Eingabehilfen öffnen

Unbekannte werfen Glasscherben in Kinderbecken im Freibad - Polizei sucht Zeugen

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag, 21. August, auf Dienstag, 22. August 2023, auf das Gelände des Freibades in Freiburg St.-Georgen eingedrungen. Anschließend warfen sie Glasscherben in das Kinderbecken sowie in den Nicht-Schwimmerbereich.
Durch die Scherben zogen sich im Nachgang mehrere Personen Schnittwunden an den Füßen zu. Die Schwimmbecken mussten kurzfristig für Besucher gesperrt werden, um die Glasscherben aus den Becken zu entfernen.
Der Polizeiposten Freiburg-St. Georgen (Tel.: 0761/12017140) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zur Täterschaft geben können. Hinweise nimmt auch das ...

Polizeirevier Freiburg-Süd (Tel.: 0761-882-4421) rund um die Uhr entgegen.